Leitbild der Pflegewohnungen

„Es ist schön zu leben, weil Leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick“.

Cesare Pavese

Das Leben hat viele Farben

  • Jeder Mensch ist anders in seinen Bedürfnissen, Hoffnungen, Wünschen und Anliegen. Dies macht das Zusammenleben in unseren Pflegewohnungen so farbig und interessant.
  • Unser wichtigstes Ziel und Bestreben ist es, ganz normales  Alltagsleben trotz vorhandener Hilfe- und Pflegebedürftigkeit zu ermöglichen.
  • Jeweils 4-5 BewohnerInnen und ihre Begleitpersonen gestalten gemeinsam, in gegenseitigem Respekt, das soziale Zusammenleben, wie man es von zu Hause gewohnt war. In den kleinen Gruppen findet jedes Bedürfnis, jeder Wunsch, jedes persönliche Ziel seinen angemessenen Platz.
  • Wie schon zu Hause, bestimmt jede Person im Rahmen der sozialen Rücksichtnahme weitgehend  selbst  über  die Teilnahme an den Ritualen und vielfältigen Aktivitäten des Alltags.

Ein Wohnort und Treffpunkt für gestandene, gewachsene, interessante Persönlichkeiten

  • Wir wollen Alle neugierig sein aufeinander. Jeden Tag von Neuem.
  • Das Leben im Moment ist uns genau so wichtig wie die Anerkennung der Einzigartigkeit jedes gelebten Lebens.
  • Im  gemeinsamen Gestalten des biographieorientierten Alltags  fühlt man sich gefragt, kann teilhaben und findet seine persönlichen Rückzugsmöglichkeiten.
  • Jeder Mensch ist hier, unabhängig seiner Ansichten und Werte, gleichwertig und gleichwürdig. Gerade durch die Anerkennung des Anders seins wird jede Begegnung anregend, spannend, interessant.

Ganz individuell leben – in einer Wertegemeinschaft

  • Ein abwechslungsreiches Leben, das sowohl die nötige Ruhe und Geborgenheit wie auch  spannende Momente bietet, ist unser Ziel.
  • Der hellwache Sinn für aktuelle  Lebenslagen führt zu  verlässlichen, vertrauensvollen Beziehungen und Hilfestellungen in der Gemeinschaft.
  • Der  familiäre Alltagsrahmen in den Wohnungen gibt viel Raum für Individualität wie auch Trost und Halt in schwierigen Lebenslagen.
  • Persönliche Werte und spirituelle Bedürfnisse finden hier ihren ganz persönlichen Platz. Wir begleiten deshalb jeden Menschen auch in Krankheit und Sterben nach seinen Wünschen und Erwartungen.

Menschen für und mit Menschen

  • Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich aus durch Spontaneität und Zuverlässigkeit, Motivation und hohe menschliche wie auch berufliche Kompetenz.
  • Durch Auseinandersetzung und Vernetzung mit anderen Organisationen und durch die auf den Bedarf des Betriebes konzentrierte Aus- und  Weiterbildung  gestalten wir einen bewussten, ständigen Lernprozess.
  • die Art, wie wir uns betrieblich organisieren und wie wir zusammen arbeiten, soll den individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen immer ihren Raum lassen und dadurch zu einer hohen Arbeits- und Pflegequalität beitragen.